SEVA IM ASHRAM

Alle unsere täglichen Aktivitäten im Ashram konzentrieren sich darauf, jede Handlung zu einer Opfergabe an das Göttliche zu machen. Es heißt Seva (selbstloser Dienst). Seva ist Teil unseres Bhakti-Pfades: die Freude am Dienen zu erfahren und die Segnungen von Maha Lakshmi zu empfangen. Darüber hinaus bietet Seva an diesem besonderen Ort die einzigartige Gelegenheit, dem Göttlichen im Haus von Paramahamsa Vishwananda zu dienen.

Jeder wird gebeten, während seines Aufenthalts im Ashram an Seva teilzunehmen, einschließlich Tagesbesuchern und Übernachtungsgästen. Besucher und Gäste müssen sich nicht für ein Seva-Programm bewerben; Kommen Sie einfach zum Seva-Koordinationsschalter für Ihren täglichen Seva-Check-in um 9:15 Uhr (9:30 Uhr an Samstagen) außerhalb der Veranstaltungszeiten und von 9:30 bis 9:45 Uhr in der Hauptlobby während der Veranstaltungszeiten.

WEGE ZU DIENEN

Tagesbesucher

Auch wenn Sie nur für den Tag zu Besuch sind, werden Sie ermutigt, 1-2 Stunden lang mit Seva zu helfen. Sie müssen sich nicht für ein Seva-Programm bewerben, fragen Sie einfach am Seva-Koordinationsschalter, der sich neben dem Registrierungsschalter befindet.

Übernachtungsgäste

Auch wenn Sie nur für den Tag zu Besuch sind, werden Sie ermutigt, 1-2 Stunden Alle Gäste werden gebeten, an jedem Tag ihres Aufenthalts 3-4 Stunden Seva beizusteuern. Es ist Teil der herzöffnenden Erfahrung, hier zu sein. Bitte melden Sie sich für Ihren Auftrag bei unserem Seva-Koordinator am Registrierungsschalter an.

Bhakti Seva-Programm

Das Bhakti Seva Programm bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, das Leben im Ashram in einer indisch-europäischen Atmosphäre bei Shree Peetha Nilaya zu erleben. Treffen Sie Gleichgesinnte und genießen Sie unseren spirituellen Lebensstil. Bitte bewerben Sie sich auf eine der aktuellen Stellenangebote im Bhakti Seva Programm.