EIN WAHRHAFT EINZIGARTIGER TEMPEL IM HERZEN EUROPAS

Der Bhutabrteshwarnath empel ist das Herzstück des Ashrams. Der Name bedeutet „Der Herr, der das ganze Universum nährt“ und steht für die Verkörperung von Lord Narasimha (der göttlichen Manifestation in Form als Halb-Mensch/Halb-Löwe), welcher Gleichgewicht erschafft und allen Schutz bietet.

Tägliche Gebete:

Der Tempel ist ganztags geöffnet.
Die Gebete finden zu folgenden Uhrzeiten statt:

Morgengebete an Wochentagen: 7:00 bis 8:30
Morgengebete an Sonntagen: 9:00 bis 11:30

Tägliche Abendgebete: 18:00 bis 19.15
Tägliches Abend-Arati: 20:00 bis 20:10

Ein Höchster Gott, viele Gottheiten

Der Hinduismus basiert auf einem Gott, einer Wahrheit, einer Realität, die sich auf viele verschiedene Arten ausdrückt. Die Vielfalt der Gottheiten spiegelt all die verschiedenen Qualitäten dieser einen höchsten Realität wieder, manifestiert sich jedoch in unterschiedlichsten Gestalten und Formen.

Inspirierende Wandmalereien

Der Haupttempelraum des Bhutabhrteshwarnath Mandir ist mit beeindruckenden Gemälden angefüllt. Diese farbenfrohen Wandbilder sind überall: an jeder Wand, an allen Deckenbalken.

Jede Szene erzählt eine ganz besondere Geschichte, eine sogenannte lilaSie erinnern uns an unsere innige und ewige Verbindung mit Gott.

„Im Zuge von Liebe und Hingabe an den Höchsten Gott wird Erleuchtung erlangt, und dies löst die Distanz zwischen dem Betenden und dem Verehrten auf.“

– Paramahamsa Vishwananda